KRAV MAGA SHOP – WELCHE AUSRÜSTUNG BRAUCHE ICH BEIM KRAV MAGA

Krav Maga Shop – Krav Maga Ausrüstung für Einsteiger

Zu Beginn deines Krav Maga Trainings solltest du dir als aller erstes einen Tiefschutz kaufen. Da Krav Maga ohne Regeln auskommt und gezielte Tritte und Schläge zum Genital trainiert solltest du dir, um am Training teilzunehmen einen Tiefschutz zulegen! Eine ausführliche Beschreibung der für Krav Maga geeigneten Suspensorien findest du hier.

Brauchen Frauen einen Tiefschutz im Krav Maga? Sicherheit geht vor, also solltest du auch als Frau nicht auf deinen Frauen-Tiefschutz verzichten. Ein Tritt zwischen die Beine tut einer Frau genauso weh wie einem Mann. 

Zu jeder Einsteiger Krav Maga Ausrüstung gehört ein Mundschutz. Er schützt dein Gebiss vor Schäden, falls ein Schlag dich trifft. Außerdem verhindert er, dass du dir auf die Zunge beisst. 

Zum erweiterten Krav Maga Equipment für Einsteiger gehören die Unterarmschoner und Schienbeinschoner. Unterarmschoner bieten Schutz beim Training der Abwehr gegen Schläge oder der Messerabwehr. Vor allem beim Üben der 360 Defense kann es sonst zu blauen Flecken und Verletzungen am Unterarm kommen. Die Schienbeinschoner schützen deine Unterschenkel vor Tritten und sind vor allem beim Trainingskampf (Sparring) zu empfehlen. Das Krav Maga Zubehör für Fortgeschrittene findest du weiter unten.

Welche Schuhe brauche ich im Krav Maga Training?

Alles was du zum Thema Krav Maga Schuhe wissen musst erfährst du hier.

Krav Maga Shop – Ausrüstung für Einsteiger

ShockDoctor – Tiefschutz mit Carbon Cup für mehr Stabilität und Sicherheit im Training. Auch erhältlich mit passender Kompressionshorts für mehr Tragekomfort. Das Verhältnis Preis/ Leistung stimmt. Der Tiefschutz von ShockDorctor ist in der Größe M für ca. 30 Euro erhältlich. Mehr Tiefschützer im Vergleich findest du hier.

Lobloo Free Female – Tiefschutz von Sportlern entwickelt. Für Frauen für MMA, Grappling, BJJ und Krav Maga. Eine ausführliche Beschreibung der für Frauen geeigneten Suspensorien findest du hier.

Kampfsport Mundschutz – Venum Unisex Mundschutz (ab 11+ Jahre) in Einheitsgröße. Ein Mundschutz verteilt die Kraft des Schlages gleichmäßig und schützt somit die Zähne und das Zahnfleisch vor Beschädigungen. In vielen Kampfsporten und so auch im Krav Maga ist ein Mundschutz absolut empfehlenswert wenn nicht sogar das wichtigste Zubehör!

Unterarmschoner von Kwon – der Schutz der Unterarme ist vor allem beim Krav Maga von Bedeutung, da hier mit der 360 Defense Angriffe mit dem Unterarm abgeblockt werden.

Schienbeinschoner von Venum – der Schutz der Schienbeine ist vor allem beim Trainingskampf, also dem Sparring von Bedeutung. Die Schienbeine benutzt du beim Krav Maga jedoch auch zum blocken von Tritten. Das Einüben dieser Techniken macht ohne gute Schienbeinschützer keinen Spaß. Einen ausführlichen Vergleich von Schienbeinschoner findest du hier.

Krav Maga Shop – Krav Maga Ausrüstung für Fortgeschrittene

Schläge und Schlagkombinationen sind Bestandteil des Krav Maga Trainings. Deshalb gehören Handschuhe definitiv zu deiner erweiterten Krav Maga Ausrüstung. Handschuhe schützen dich vor Verletzungen an der Hand und an den Fingerknöcheln. Sie schützen aber auch deinen Trainingspartner vor Verletzungen! Für das Techniktraining sind fingerlose Handschuhe mit denen du greifen kannst geeignet. Solche Handschuhe sind aber zumeist nicht ausreichend gepolstert um am Sparring teilzunehmen. Du würdest deinen Trainingspartner sonst unnötig verletzen. Deshalb sind bei fortschreitender Trainingserfahrung ein zweites Paar Boxhandschuhe mit ausreichender Polsterung (mindestens 10 Oz) eine gute Investition in deine Krav Maga Ausrüstung. Als zusätzliche Ausrüstung für realitätsnahes Training solltest du dir einen Kopfschutz zulegen. Mit zunehmender Trainingsintensität schützt dich ein Helm vor Verletzungen und Cuts im Gesicht. Auch das Training mit nachgebildeten Waffen wie Messern und Pistolen gehört zum Krav Maga Unterreicht. Welche Messer vor allem für das Krav Maga Training geeignet sind erfährst du hier.

 

Krav Maga Handschuhe – mit diesen Handschuhen kannst du schlagen und greifen. Die dicke Polsterung der Schlagfläche schützt beim Aufprall, trotzdem kannst du die finger Bewegen und somit Griffe und Hebel im Krav Maga Training trainieren ohne ständig die Handschuhe ausziehen zu müssen.

Boxhandschuhe – für dein Krav Maga Zubehör sind Boxhandschuhe eine gute Ergänzung zu den fingerlosen Handschuhen. Durch den Rundumschutz und die dicke Polsterung bist du optimal ausgerüstet, um an Sparringseinheiten teilzunehmen. Boxhandschuhe sind meistens Einheitsgrößen, die Auswahl beschränkt sich auf die dicke der Polsterungen. 10 Oz sind eher dünn, 12 Oz oder 16 Oz sind dicker gepolstert. Generell gilt, je schwerer ein Sportler desto mehr Oz sollten seine Boxhandschuhe haben. 

Weitere Boxhandschuhe im Vergleich findest du hier

Krav Maga Helm – der Helm schützt dich im Krav Maga Training vor Verletzungen und Cuts im Gesicht. Im Unterschied zu normalen Helmen die du für das Boxtraining verwendest, bietet der Krav Maga Helm zusätzlichen Schutz durch ein seht stabiles Plexiglas Visier.

STRIKEFIT

KRAV MAGA SHOP

Achtung: Die hinterlegten Links sind Affiliate-Links von Amazon. Die präsentierten Artikel helfen dir dabei dein Krav Maga Training zu verbessern! Die Produkte sind mit großer Sorgfalt zusammengestellt und nach den Kriterien QualitätPreis/Leistung und Funktionalität ausgewählt. Kommt über einen Link ein Einkauf zustande, wird die Seite www.strikefit.de mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Durch das Klicken der Bilder oder der markierten Begriffe gelangst du direkt zu Amazon und kannst dir dein Krav Maga Zubehör selbst zusammenstellen! Viel Spaß beim lesen und natürlich bei deinem Krav Maga Training wünscht dir das Strikefit.de Team.

© 2020 STRIKEFIT – Julian Schmitt.