DIE RICHTIGEN BOXHANDSCHUHE FÜR DEIN TRAINING – BOXHANDSCHUHE IM VERGLEICH

Welche Boxhandschuhe brauchst du für dein Training?

Boxhandschuhe

Je nachdem was du trainieren möchtest gibt es verschiedene Arten von Handschuhen die dein Boxtraining unterstützen können. Handschuhe unterscheiden sich zum einen bei ihrem Gewicht (Angabe in Oz) und bei ihrem Material. So gibt es Boxhandschuhe aus echtem Leder, aus PU-Kunstleder und sogar komplett vegane Boxhandschuhe ohne jegliche tierische Produkte. 

Dicke Boxhandschuhe für das Sparring und dein Boxtraining

Beim Sparring solltest du auf Boxhandschuhe ab 10 Unzen (Oz) zurückgreifen. Die Angabe Oz spiegelt das Gewicht und somit die Dicke der Polsterung wider. Je größer die Zahl desto mehr Schutz für dich und deinen Sparringspartner. Je mehr Power du in deinem Punch hast desto wichtiger ist es, dass du deinen Trainingspartner vor deiner Schlagkraft schützt. Bist du zum Beispiel ein Schwergewicht dann solltest du 14 oder 16 Unzen Handschuhe benutzen.

Adidas Response Boxhandschuhe –  günstige Alternative mit Hi-Tech Kunstleder (PU3G)

Top Ten Fight Handschuhe – Grundsolider Boxhandschuhe mit langer Haltbarkeit und fairem Preis

Fairtex Echtleder Boxhandschuh – Handmade in Thailand, etwas teurer im Vergleich aber mit überzeugender Qualität

Twins Boxhandschuhe – mit extra starkem Rindsleder und stabilem Klettverschluss

Cleto Reyes Boxing – Profi Boxhandschuh made in Mexico mit Schnürverschluss

 

Handschuhe für den Boxsack

Wer viele Schläge am Boxsack trainiert der möchte vielleicht nicht die teuersten Handschuhe abnutzen. Eine günstige Alternative für tägliches Training am Boxsack sind die Martial Arts Boxhandschuhe für knapp 30 Euro.

Fingerlose Handschuhe für MMA Training

Für den Bereich Mixed Martial Arts brauchst du fingerlose Handschuhe um im Kampf richtig greifen zu können und einen Hebel anzusetzen. Der RDX MMA Handschuhe bietet gute Qualität zu einem hervorragenden Preis. Wer etwas mehr Polsterung bevorzugt der fährt mit den ebenfalls fingerlosen Maya-Fell Handschuhen von RDX gut. Wer die gleichen Handschuhe wie die UFC Profis haben möchte, der muss etwas tiefer in die Tasche greifen und den Venum MMA Challenger für knapp 50 Euro kaufen.

Welche Boxbandagen sind geeignet?

Um deine Handgelenke und die fragilen Knochen deiner Hand zu schützen solltest du unter den Handschuhen unbedingt Boxbandagen tragen. Boxbandagen unterscheiden sich in ihrer Länge und Elastizität. Hier findest du einige Boxbandagen zum Vergleichen:

Adidas Boxbandagen – fairer Preism verfügbar in verscheidenen Farben und mit kostenloser Lieferung

Venum Boxbandagen – verfügbar in 2,5m und 4m, je nachdem wie dick du deine Polsterung möchtest und wie viel Spaß du am Bandagieren hast.

RDX Innenhandschuh – Die Lösung für Faule. Mit dem Innenhandschuh von RDX musst du deine Bandagen nach dem Training nicht wieder aufwickeln und sparst dir auch Zeit beim Bandagieren der Hände vor dem Training.

 

Die hinterlegten Links sind Affiliate-Links von Amazon. Die präsentierten Artikel helfen dir dabei dein Training zu verbessern! Die Produkte sind mit großer Sorgfalt zusammengestellt und nach den Kriterien QualitätPreis/Leistung und Funktionalität ausgewählt. Kommt über einen Link ein Einkauf zustande, wird die Seite www.strikefit.de mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Durch das Klicken der Bilder oder der markierten Begriffe gelangst du direkt zu Amazon und kannst dir dein Krav Maga Zubehör selbst zusammenstellen! Viel Spaß beim lesen und natürlich bei deinem Krav Maga Training wünscht dir das Strikefit.de Team.

 

 

Wissenswertes über Fitness, Boxen, Krav Maga und Kampfsport - Dein Strikefit Guide

STRIKEFIT

© 2020 STRIKEFIT – Julian Schmitt.