Makkabi Deutschland – Was bedeutet Makkabi

Makkabi Deutschland

Bei vielen jüdischen Sportvereinen sieht man den Zusatz Makkabi oder Maccabi. Das Wort Makkabi ist ursprünglich der Beiname eines Führers der Juden im Kampf gegen das hellenistische Reich der Seleukiden.  יהודה המכבי Jehuda haMakabi; auch: Juda; auch: Makabäus war ein jüdischer Priester des 2. Jahrhunderts v. Chr. und Anführer des nach ihm benannten Makkabäeraufstands (Quelle: Wikipedia.de).

Jüdische Verbände und Sportvereine in Deutschland aber auch in Israel verwenden Makkabi als Zusatz- Bezeichnung. Der bekannteste israelische Fussball Verein heisst zum Besipiel Maccabi Tel Aviv. Der größte jüdische Sportverband in Deutschland nennt sich Makkabi Deutschland, und dient als Dachverband verschiedener deutsch-jüdischer Sportvereine ( z.B. Makkabi Frankfurt, TUS Makkabi Berlin, TSC Maccabi München, etc.)

Makkabi

International Krav Maga Federation

Krav Maga ist hebräisch und bedeutet „Kontaktkampf“. Es ist ein modernes,
eklektisches Selbstverteidigungssystem, welches sich aus Elementen verschiedener Kampfsportarten bedient. Krav Maga wird auch als die Kampfsportart Isreals bezeichnet.
Teile mit deinen Freunden
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Jetzt vorab registrieren!

Fülle einfach das Formular unten aus und wir melden uns dann in Kürze bei Dir.