Der Sidekick im Krav Maga

Angriffstechniken – Tritte

Seitlicher Tritt (Sidekick)

Der Sidekick ist ein guter Strike um sich gegen einen Angriff zu verteidigen, der von der Seite auf dich zu kommt. Beim Sidekick dreht sich die Ferse des Standbeins in Richtung deines Ziels. Mit dem Sidekick kannst du einen Angreifer am Knie treffen, an der Hüfte um Ihn zu stoppen oder wenn du gut trainiert bist auch am Hals oder Kopf.

 

Wie wird dein Sidekick besser? Wie kannst du höher treten lernen?

Trainingstipp: Den Sidekick kannst du mit Hilfe eines Trainingspartner an einer Pratze  oder alleine an einem Boxsack trainieren. In unserer Online Academy verwenden wir den Box-Dummy BOB  dessen Fuß sich mit Sand oder Wasser befüllen lässt.

Mehr Beweglichkeit für deine Kicks erhältst du durch regelmäßiges Dehnen. Um deine Beweglichkeit zu steigern solltest du die Dehnung 2 Minuten und länger halten. Eine Einheit zur Verbesserung deiner Beweglichkeit kannst du als gesonderte Trainingseinheit ansehen. Eine Hilfe bei deiner Dehnung kann der Spagattrainer sein.

Teile mit deinen Freunden
Anmelden
Registrieren
Als Neukunde registrieren
Vorname*
Nachname*
Email*
Passwort*
Passwort wiederholen*
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Jetzt vorab registrieren!

Fülle einfach das Formular unten aus und wir melden uns dann in Kürze bei Dir.