Kickboxen in Frankfurt am Main

Dein Kickboxtraining in Frankfurt

Kickboxen in Frankfurt am Main

Alle STRIKEFIT® Kurse sind auch als Personal Training, Kleingruppen Training oder Firmenveranstaltung buchbar. 

„By putting yourself in that intense form of stress, it makes regular life more peaceful.“ – Joe Rogan (UFC Kommentator) über Martial Arts Training.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen um Kickboxen zu trainieren? Kickboxen ist für Jeden geeignet. Man muss kein besonderes Fitnesslevel und keine Erfahrungen im Kickboxen mitbringen um mit dem Training zu beginnen. Unser Angebot richtet sich an Jeden, der lernen möchte, wie man kämpft oder wie man sich verteidigt. Gegenseitiger Respekt und Rücksichtnahme im Training sind die Grundpfeiler des Unterrichts. Wir freuen uns dich im Probetraining in Frankfurt am Main oder Königstein im Taunus kennenzulernen! Werde jetzt teil der STRIKEFIT® Community und probiere unsere Kurse aus!

Was ist Kickboxen?

Kickboxen (englisch: Kickboxing) ist eine Kampfsportart, bei der neben Boxtechniken auch Tritttechniken erlaubt sind. Kickboxen ist eine Weiterentwicklung von Karate und Taekwondo und wurde erfunden um interdisziplinäre sportliche Wettkämpfe austragen zu können. Im Regelwerk der einzelnen Kickboxverbände finden sich Unterschiede und Abweichung zum Beispiel bei der erlaubten Trefferfläche oder ob der Gegner gehalten werden darf. Tiefschläge sind immer tabu, jedoch sind in manchen Verbänden Tritte auf die Oberschenkel (Lowkicks) wie beim Muay Thai oder Thaiboxen erlaubt. Verbandsabhängig unterschiedlich geregelt ist auch die Verwendung von Handdrehschlägen (Spinning back fist) und Fußfegern (Techniken, mit denen der Gegner aus dem Gleichgewicht gebracht wird). Allen Verbänden gemeinsam ist das Verbot des Schlagens auf den Rücken und auf Gegner, die am Boden liegen, sowie das Werfen (Takedown) des Konkurrenten. Kickboxen verbessert deine Fitness und Beweglichkeit.

Außer dem gemischten Training haben wir einen extra Kurs nur für Frauen: Kickboxen für Frauen.

Kickboxen in Frankfurt

Im Kurs Kickboxen lernst du korrekte Box und Tritttechniken aus dem Kampfsport. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich!

Deine STRIKEFIT® Trainer

Alle STRIKEFIT® Trainer sind lizenzierte Fitness und Kampfsporttrainer mit mehrjähriger Erfahrung in verschiedenen Kampfsportarten.

Ausrüstung fürs Kickboxen

Für den Kurs benötigst du entsprechende Schutzausrüstung. Hier erfährst du, was du brauchst.

Kickboxen bei uns ist mehr als Kampfsport

Selbstbewusstsein

Kickboxen und Kampfsport im Allgemeinen wirkt sich positiv auf dein Selbstbewusstsein aus.

Community

Werde Teil unserer STRIKEFIT® Familie und erlebe gemeinsames Training und gemeinsamen Erfolg.

Fitness

Steigere deine Fitness mit Kickboxen und unseren STRIKEFIT® Fitnesskursen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle STRIKEFIT® Kurse sind auch als Personal Training, Kleingruppen Training oder Firmenveranstaltung buchbar. 

„By putting yourself in that intense form of stress, it makes regular life more peaceful.“ – Joe Rogan (UFC Kommentator) über Martial Arts Training.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen um Kickboxen zu trainieren? Kickboxen ist für Jeden geeignet. Man muss kein besonderes Fitnesslevel und keine Erfahrungen im Kickboxen mitbringen um mit dem Training zu beginnen. Unser Angebot richtet sich an Jeden, der lernen möchte, wie man kämpft oder wie man sich verteidigt.

Gegenseitiger Respekt und Rücksichtnahme im Training sind die Grundpfeiler des Unterrichts. Wir freuen uns dich im Probetraining in Frankfurt am Main oder Offenbach kennenzulernen! Werde jetzt teil der STRIKEFIT® Community und probiere unsere Kurse aus!

Kickboxen (englisch: Kickboxing) ist eine Kampfsportart, bei der neben Boxtechniken auch Tritttechniken erlaubt sind. Kickboxen ist eine Weiterentwicklung von Karate und Taekwondo und wurde erfunden um interdisziplinäre sportliche Wettkämpfe austragen zu können. Im Regelwerk der einzelnen Kickboxverbände finden sich Unterschiede und Abweichung zum Beispiel bei der erlaubten Trefferfläche oder ob der Gegner gehalten werden darf.

Tiefschläge sind immer tabu, jedoch sind in manchen Verbänden Tritte auf die Oberschenkel (Lowkicks) wie beim Muay Thai oder Thaiboxen erlaubt. Verbandsabhängig unterschiedlich geregelt ist auch die Verwendung von Handdrehschlägen (Spinning back fist) und Fußfegern (Techniken, mit denen der Gegner aus dem Gleichgewicht gebracht wird). Allen Verbänden gemeinsam ist das Verbot des Schlagens auf den Rücken und auf Gegner, die am Boden liegen, sowie das Werfen (Takedown) des Konkurrenten. Kickboxen verbessert deine Fitness und Beweglichkeit.

Außer dem gemischten Training haben wir einen extra Kurs nur für Frauen: Kickboxen für Frauen

Kickboxen lernen in Frankfurt am Main

STRIKEFIT® ist dein Anbieter für Kickboxen, Kampfsport, Fitness und Krav Maga (Selbstverteidigung) in Frankfurt am Main.

Thaiboxen Frankfurt / Muay Thai Frankfurt / Kickboxen Offenbach / Muay Thai Offenbach / Kickboxen für Frauen / Kampfsport für Frauen / Thaiboxen Online Training

Unsere Partner

STRIKEFIT ist bekannt aus:
hr-fernsehen

Jetzt vorab registrieren!

Fülle einfach das Formular unten aus und wir melden uns dann in Kürze bei Dir.